English Intern
    Medienpsychologie

    48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

    05.10.2012

    23. bis 27. September in Bielefeld

    Diesmal wurde der alle zwei Jahre stattfindende DGPs-Kongress in Bielefeld ausgerichtet. Im Rahmen dieser sehr schönen Tagung durften die MitarbeiterInnen des Lehrstuhls für Medienpsychologie ihre Forschungsergebnisse mit einem Poster und sechs Vorträgen dem Fachpublikum präsentieren (s.u.).

    Während der Tagung fand auch ein Treffen der Fachgruppe Medienpsychologie statt. Der derzeitige Sprecher Frank Schwab gab darin u.a. einen Ausblick auf die nächste Fachgruppentagung der Medienpsychologie, welche 2013 in Würzburg stattfinden wird.

    Außerdem wurde der frühere Beitrag "Crime Scene Investigation: The Chief Inspector's Display Rules" der Autoren Juliane Finger, Dagmar Unz und Frank Schwab (2010) mit einem Best-Paper-Award der Fachgruppe Medienpsychologie ausgezeichnet. 

     

    Poster:
    Christine Hennighausen, Nadine Rindt und Anja Göritz: Broad personality factors and their narrow facets: What predicts integrity and organizational citizenship behavior best?

    Vorträge:
    Anna Haupenthal und Frank Schwab: Gender und Genre – Geschlechtstypische Lesepräferenzen.

    Astrid Carolus, Michael Brill und Frank Schwab: Typisch Mann – typisch Frau? Geschlechtstypische Selbstinszenierung in Sozialen Netzwerkseiten

    Dagmar Unz, Janina Grunow und Frank Schwab: Some Good and Some Bad News for Science: Juveniles, Science TV, Emotions and Science Understanding.

    Michael Brill, Astrid Carolus und Frank Schwab: Kann Presence ins Auge gehen? Zeitreihenanalyse elektrookulografischer Daten von Computerspielern

    Olga Kaczmarek, Astrid Carolus und Frank Schwab: Ballett als Beruf(ung) – Das Persönlichkeitsprofil professioneller Balletttänzer

    Ruben Gölz und Frank Schwab: „Happy Slapping“ – Rezeptionsmotive und Einstellungen gegenüber den Akteuren


    Zurück

    Kontakt

    Lehrstuhl für Medienpsychologie
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84349
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82