piwik-script

Intern
Medienpsychologie

News-Archiv

28. April: „Oversexed? Eine medienpsychologische Betrachtung”

Prof. Frank Schwab, Dr. Astrid Carolus, Lehrstuhl für Medienpsychologie

Die Vorträge finden jeweils dienstags im Audimax (Hörsaal 216) an der Neuen Universität am Sanderring statt, Beginn ist um 20 Uhr.

 

Mehr

Studie von Kaspersky Lab und Universität Würzburg beschreibt Gefahren, psychologische Motive und Folgen von Cybermobbing

Moskau/lngolstadt, 23. April 2015 - Mobbing auf deutschen Schulhöfen und Spielplätzen ist kein neues Phänomen, auch wenn es früher anders bezeichnet wurde.

Mehr

Der Lehrstuhl für Medienpsychologie war auf der 9. Jahreskonferenz der Northeastern Evolutionary Psychology Society (NEEPS) mit zwei Beiträgen vertreten. Die Konferenz fand vom 9. -11. April 2015 in Boston, Massachusetts an der Suffolk University statt.

Mehr

Hier diskutierte Sie das Thema „Wie Ideen erfolgreich werden“.

Ideen, die eigentlich im Kontext wissenschaftlicher Debatten und Forschung entstehen, müssen öffentlichkeitswirksam inszeniert werden. Folgt daraus nicht ein "Kampf ums Überleben", der geradezu dazu zwingt, die jeweils trendig-moderne Präsentationsmittel zu verwenden?

 

Mehr

Stiftung unterstützt Forschungsprojekt des Lehrstuhls für Medienpsychologie

Am Sonntag, dem 12. April wurde im festlichen Rahmen der Forschungsförderpreis der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp verliehen. In diesem Jahr unterstützt die Stiftung ein Forschungsprojekt des Lehrstuhls für Medienpsychologie mit 25.000€.

Mehr