Intern
    Medienpsychologie

    Seminar: Interne Organisationskommunikation (Carolus)

    Nicht von außen wird die Welt umgestaltet, sondern von innen.

    Interne Organisationskommunikation bei PUMA

    „Nicht von außen wird die Welt umgestaltet, sondern von innen.“ – eine Erkenntnis, mit der Leo Tolstoi die interne Unternehmenskommunikation treffend skizziert. Ob großer Konzern, junges Start-Up oder traditionelle Behörde: Organisationen bzw. ihre Mitglieder kommunizieren. Einerseits nach Außen (PR). Andererseits nach Innen. Hier sprechen wir von der „Internen Unternehmenskommunikation. Und diese Kommunikation innerhalb einer Organisation kann ganz verschiedenen Facetten haben. Denken Sie nur an das klassische schwarze Brett, an Mitarbeiterzeitschriften, an offizielle Rundmails, an Mitarbeitergespräche aber auch an den Klatsch und Tratsch, der in der Kaffeeküche ausgetauscht wird. Und natürlich gibt es (fast) alles noch in der Social Media Variante! Insgesamt ein breites Betätigungsfeld für das, was wir als interne Organisationskommunikation bezeichnen.


    Gemeinsam mit Ihnen werden wir in unserem Seminar die verschiedenen Bereiche der Internen Unternehmenskommunikation, ihre Instrumente und Praktiken kennenlernen. Neben der theoretischen Perspektive werden Sie in Projektgruppen auch die praktische Umsetzung erarbeiten und üben. Dabei wollen wir unsere erfolgreiche Kooperation mit der Unternehmenskommunikation von PUMA fortsetzen.


    Bitte beachten Sie schon jetzt, dass wir am 02. Mai 2017 eine Exkursion ins PUMA-Headquarter in Herzogenaurach unternehmen werden. Die Details planen wir dann gemeinsam.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Medienpsychologie
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84349
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82