Herzlich Willkommen auf den Seiten des Genderforums!

 

Die Universität Würzburg strebt die Stärkung von Genderaspekten in Forschung und Lehre an. Im neu eingerichteten Genderforum finden sich Forscherinnen und Forscher sowie Studierende unterschiedlicher Disziplinen zusammen, die sich in ihrer wissenschaftlichen Arbeit mit dem Thema Gender befassen. Das Genderforum soll die Vernetzung innerhalb und außerhalb der Universität fördern und eine Plattform zum Austausch bieten. Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende sind herzlich eingeladen, sich dem Forum anzuschließen.

Aktuell wird eine interdisziplinäre Vortragsreihe organisiert, die das Thema Gender aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Wir laden alle Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die interessierte Öffentlichkeit zur Auftaktveranstaltung am 09.Mai 2017 um 17 Uhr in der Neubaukirche ein.

Den Auftakt bilden zwei auf dem Gebiet der Genderforschung besonders renommierte Vortragende: Prof.ecs Dr.ecs Lann Hornscheidt und Prof. Dr. Margarete Hochleitner. Prof.ecs Dr.ecs Lann Hornscheidt arbeitet zu Sprache und Diskriminierung mit einem Schwerpunkt in Genderismus momentan u.a. bei xart splitta e.V. Prof. Dr. Margarete Hochleitner von der Medizinischen Universität Innsbruck ist eine europäische Expertin für Gendermedizin. Im Anschluss an die Vorträge findet eine Postersession für Studierende und NachwuchswissenschaftlerInnen statt. Das beste Poster wird mit einem Preis honoriert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Marie-Christine Dabauvalle

Kontaktadresse:  genderforum@uni-wuerzburg.de